Hier finden Sie uns

4MSysteme GmbH
Gmünder Straße 65
73614 Schorndorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7181 9695945+49 7181 9695945

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Umweltmanagement Beratung in Unternehmen

 

Umweltbewusstes Wirtschaften ist heute wichtiger denn je. In sehr vielen Branchen (Oberflächenveredelung, metallverarbeitende Betriebe und Produktion von Gütern, Gebäudereiniger etc.) fordern Kunden und Behörden bereits ein zertifiziertes und wirksames Umweltmanagementsystem nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001. Auch die Öffentlichkeit erwartet zunehmend, dass sich Unternehmen und Institutionen zum Prinzip der Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz bekennen.

 

Unsere erfahrenen UM Berater analysieren und implementieren dabei zusammen mit den internen Mitarbeitern die Unternehmensprozesse, betrachten und ermitteln den Kontext der Organisation unter Berücksichtigung der Stakeholder und interessierten Kreise.

 

So wird das System praxisorientiert und normkonform.

 

Ziel der DIN EN ISO 14001 ist eine stetige Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung und ein Beitrag zur Rechtssicherheit/ Konformität im Umweltrecht für das Unternehmen.

 

Bevor das Umweltmanagement ISO 14001 überhaupt umgesetzt werden kann, müssen zunächst einmal systematisch, die für das Unternehmen bedeutenden internen und externen Umweltaspekte sowie die umweltrechtlichen Anforderungen erfasst und hinsichtlich Umwelt-Relevanz bewertet werden. Dies erfolgt in der Umweltprüfung, in der unsere vielseitig ausgebildeten Berater ganzheitlich die rechtlichen oder behördlichen Auflagen, durch Sichtung der Genehmigungsbescheide und Erstellung eines Rechtskatasters, ermitteln und in der Risikobewertung berücksichtigen.

 

Darüber hinaus ermöglicht das eingeführte Umweltmanagementsystem direkt monetäre Einsparungen, indem über die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen Einspar- und Prozessoptimierungspotenziale realisiert sowie durch die Bildung von Umweltleistungskennzahlen nachgewiesen und überwacht werden.

 

Nutzen durch die externe Unterstützung

  • Schnelle und sichere Einführung des Umweltmanagementsystems
  • Abdeckung des erhöhten Arbeitsaufwandes in der Aufbau- und Einführungsphase, so dass der Betriebsablauf nicht unnötig belastet wird
  • Fundierte Erfahrung unserer Berater mit geeigneten Umsetzungsmöglichkeiten
  • Pragmatische Umsetzung, Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • Gewährleistung der Rechtssicherheit im Bereich Umweltschutz
  • Mögliche Integration anderer Normen z.B. Qualitäts-, Energiemanagementsystem + Arbeitssicherheit

 

Umweltmanagement Beratung – Ihre Vorteile

  • Durchführen der Umweltprüfung im Unternehmen
  • Erstellen und einführen der Umweltmanagementsystem-Dokumentation
  • Schulung der Mitarbeiter und der Führungskräfte
  • Durchführen des internen Umweltaudits oder der Umweltbetriebsprüfung
  • Begleitung und Unterstützung bei der Zertifizierung durch eine akkreditierte externe Gesellschaft

 

Klassischer Projektablauf für Umweltmanagement Beratung

Schematische Darstellung Umweltmanagement Beratung Projektablauf Umweltmanagement
  1. Start
    Kontaktaufnahme
     
  2. Ersttermin – Unternehmensdaten sammeln
    Durch einen kostenlosen Ersttermin, können wir alle wesentliche Informationen für eine individuelle Beratung sammeln.
     
  3. Angebotserstellung
    Sie erhalten ein auf Sie zugeschnittenes Angebot innerhalb einer Woche.
     
  4. Auftragserteilung
     
  5. Projektphase 1 – Umweltprüfung
    - Erfassen und bewerten der Umweltaspekte und Umweltauswirkungen
    - Durchführen der Umweltprüfung

     
  6. Projektphase 2 – Erstellen der notwendigen Systemdokumente
    - Erstellen aller relevanten Anforderungsdokumente und Anweisungen
    - Erstellen oder integrieren der bestehenden Dokumentation zu den Umweltaspekte

     
  7. Projektphase 3 – Implementieren und schulen der Dokumentation
    - Durchsprache der Dokumentation im Rahmen von Besprechungen/ Sitzungen
    - Einführung und ggf. anpassen der Dokumentation im Unternehmen
    - Schulung von Mitarbeitern
    - Bildung von Prozessleistungskennzahlen

     
  8. Projektphase 4 – Prüfen der Umsetzung
    - Internes Audit durch qualifizierte Auditoren
    - Umweltbetriebsprüfung
    - Aufzeigen von Verbesserungspotential
     
  9. Projektphase 5 – Begleiten bei der Zertifizierung
    Zertifizierung durch eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft z.B. TÜV-SÜD, o.ä.
     
  10. Projektende
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 4MSysteme GmbH